CircusDanceFestival 2021

Donnerstag, 20. Mai bis Montag, 24. Mai 2021
auf dem Außengelände des TPZAK – Zirkus- und Artistikzentrum Köln

Trotz der aktuellen Pandemieentwicklung haben sich die Planungen gelohnt: Das CircusDanceFestival wird am langen Pfingstwochenende 2021 in Köln seine Premiere sowohl mit Digitalprogramm als auch – im besten Fall – mit physisch anwesendem Publikum auf dem Outdoor-Festivalgelände feiern!

Geplante Highlights sind das Live-Programm auf der Outdoor-360°-Rundbühne, das OpenAir-Kino mit ARTE Filmprogramm, live gestreamten Aufführungen und im Auftrag des CircusDanceFestival produzierten Dokumentarfilmen zu Zeitgenössischem Zirkus. Des Weiteren die Präsentation des „Video/Creation- Lab“ im Rahmen der Hochschulkooperation zwischen der Kölner Tanzhochschule ZZT und der Brüsseler Zirkushochschule ESAC, die live- gestreamten Performances des Nachwuchsprogramms „Junge Wilde“ sowie das hybrid geplante Fachsymposium „Re-Writing Circus“ das aus dem Digitalstudio ZOOGARAGE gestreamt wird.

Infos zum Programm gibt es hier ab Mitte April.