22.05. | 15:00 – 16:00

Junge Wilde: nologo kollektiv / TPZAK

22.05. | 15:00 – 16:00

Foto: Judith Breutmann

Livestream Performance
Zugang: Digital
Eintritt: 8 Euro
Spartenfokus: Tanz und Zirkus

Eigens für die Nachwuchssparte Junge Wilde gründet das Zirkus- und Theaterpädagogische Zentrum TPZAK ein Ensemble auf Zeit. Aus den Bereichen, Zirkus, Schauspiel und Tanz gehen sieben junge Künstler*innen in intensiven Austausch miteinander und mit sich selbst.

In einer Zeit, in der physische Kontakte auf ein Minimum beschränkt sind, kommt es einem kleinen Wagnis gleich, ein Ensemble zu gründen, welches mit körperlichen Ausdrucksformen arbeitet, sich darüber gegenseitig kennenlernen möchte und sich Themen nähert, die die Ensemblemitglieder als junge Erwachsene bewegen. Doch es ist Zeit, sich in die vielen Unabwägbarkeiten dieser Zeit hineinzuwagen!

Performance Lea Marie Meier, Angelina Weizel, Vera Rosanna Schardt, Isabell Gramoll, Judith Breutmann, Cynthia Cosima Erhardt, Alexandra Entenmann | Regie Bianca Lehnard, Tanja Manderfeld |Projektleitung Tanja Manderfeld | Social Media @junge.wilde