Audition verschoben – Neue Daten folgen

Projektankündigung – Aufruf zur Audition

Das Projekt „Junge Wilde“ stellt die Förderung des Jugend- und Nachwuchsbereichs im Rahmen des CircusDanceFestivals dar. Drei Ensembles von jungen Erwachsenen mit dem Höchstalter von 27 Jahren werden sich im Rahmen des CircusDanceFestivals an Pfingsten 2021 präsentieren. Dazu soll ein Ensemble von ca. 5 Personen neu formiert werden und unter der Regie von Tanja Manderfeld und Bianca Lehnard eine Produktion erarbeiten.

Gesucht werden junge Menschen bis zum Alter von 27 Jahren, die Lust haben, sich auf unterschiedliche Sparten der darstellende Künste (Tanz, Zirkus, Schauspiel, Musik, etc.) einzulassen. Vorerfahrung in einer der o.g. Sparten ist erwünscht. Auswahlkriterien sind die persönlichen Beweggründe, am Projekt teilzunehmen sowie das potentielle Spannungsfeld im Austausch mit den anderen Teilnehmenden.

Ort

TPZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln, An der Schanz 6, 50735 Köln

Termine

16. & 17.01.2021 Audition
Ein Wochenende für das gegenseitige Kennenlernen, gefüllt mit Zirkus-, Tanz- sowie Schauspieltraining und der Entscheidung, wer die Ensemblemitglieder sind

24.01.2021 erste Erarbeitungsphase
Die ersten Ansätze zum Thema werden erarbeitet

Ab 26.01.2021 wöchentlich Dienstags 10:00 Uhr -13:00 Uhr
vertiefende Erarbeitungs- und Trainingsphase

19.05.2021 Abschließende Erarbeitungsphase
Wir zurren alles fest und machen uns bereit für:

22.05.2021 Generalprobe und Premiere im Rahmen des CircusDanceFestivals

24.5.2021 Teilnahme an Angeboten des CircusDanceFestivals möglich und erwünscht