NOUSTUBE Jörg Müller (DE/FR)

Live Performance

„Noustube“ ist eine visuelle Einladung in eine ungewöhnliche Welt. Im Zentrum steht ein beeindruckendes Objekt: ein mit Wasser gefüllter Glaszylinder, der zum „Eintauchen“ bereitsteht. Der deutsche Zirkuskünstler Jörg Müller schafft einen sonderbaren Ausstellungsraum, in dem der Körper die Kontrolle über seine Bewegungen mit dem Wasser teilen muss. Das der Schwerelosigkeit ähnelnde Setting von „Noustube“ gibt der Performerin Cendrine Gallezot und Jörg Müller freie Hand, jeweils ein subaquatisches Solo in und um dieses Objekt zu kreieren. Im Element Wasser jonglieren die Performer:innen mit sich selbst, genauer: mit ihren Körpern, die im Wasser zwischen nicht viel und nichts wiegen – und manchmal sogar weniger als nichts.

Künstlerische Leitung Jörg Müller | Performance Jörg Müller, Cendrine Gallezot

Cookie Hinweis

Zur Webseite gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website, für Komfort-Einstellungen oder für die Anzeige personalisierter Inhalte notwendig sind. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass je nach Ihren Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Cookie Hinweis

Zur Webseite gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website, für Komfort-Einstellungen oder für die Anzeige personalisierter Inhalte notwendig sind. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass je nach Ihren Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Deine Einstellungen wurden gespeichert.