THE DUCK PERFORMANCE Marija Baranauskaitė (LT)

← Performance

Dienstag 28. Mai 2024 | 16:00 Uhr

Mittwoch 29. Mai 2024 | 16:00 Uhr

Was bedeutet es, zu schauen und angeschaut zu werden? „The Duck Show Performance“ ist eine Show der interdisziplinären Künstlerin Marija Baransauskaitė, in der Teichenten unverhofft zum Zentrum der Aufmerksamkeit werden. Bisher erforschte Baranauskaitė künstlerisch vor allem, was es bedeutet, für nicht-menschliche Zuschauende - für Objekte wie beispielsweise Sofas – zu performen. „The Duck Show Performance“ erweitert dieses Spektrum mit einer Show für Menschen, die dazu anregt, das Verhältnis von Tieren zu Menschen - und umgekehrt - mit neuen Augen zu betrachten. Die Gründe für diese Entscheidung und deren posthumane Untermauerung werden in einer performativen Lecture vorgebracht, die den Rahmen des Projekts absteckt. Das Publikum begibt sich sodann im Entenmarsch auf eine Reise durch die Stadt. Eine äußerst sinnvolle und wertschätzende Vorbereitung für den Höhepunkt am Teich!

Künstlerische Leitung Marija Baranauskaitė | Dramaturgie Joe Kent-Walters | Musik Markas Liberman | Performance Marija Baranauskaitė, Joe Kent-Walters, Markas Liberman

Cookie Hinweis

Zur Webseite gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website, für Komfort-Einstellungen oder für die Anzeige personalisierter Inhalte notwendig sind. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass je nach Ihren Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Cookie Hinweis

Zur Webseite gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website, für Komfort-Einstellungen oder für die Anzeige personalisierter Inhalte notwendig sind. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass je nach Ihren Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Deine Einstellungen wurden gespeichert.