Magazin

Das einmal im Jahr herausgegebene Voices Magazin, widmet sich sich der theoretischen Reflektion aktuellen Zirkusschaffens. Hier stößt man in Deutschland vor allem auf eine Lücke: Es gibt wenige (aktuelle) deutschsprachige Texte, kaum akademische Forschungsliteratur und auch Rezensionen von Zirkusinszenierungen im Feuilleton haben großen Seltenheitswert. Diesem Rede-, Denk- und Austauschbedarf trägt die Magazinpublikation Rechnung. Die Voices gibt Einblicke in verschiedene Schreib- und Lesarten von Inszenierungen und Zirkusbegrifflichkeiten geben. Verschiedene interdisziplinäre und internationale Perspektiven auf das Schreiben, Denken und Sprechen im und über Zirkus werden hier versammelt.

Cookie Hinweis

Zur Webseite gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website, für Komfort-Einstellungen oder für die Anzeige personalisierter Inhalte notwendig sind. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass je nach Ihren Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Cookie Hinweis

Zur Webseite gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website, für Komfort-Einstellungen oder für die Anzeige personalisierter Inhalte notwendig sind. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass je nach Ihren Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Deine Einstellungen wurden gespeichert.