23.05. + 24.05. | 20:00 – 21:00

Livestream mit Svalbard Company: All Genius all idiot

23.05. + 24.05. | 20:00 – 21:00

Foto: Jakub Jelen

Livestream Performance
Zugang: Digital
Eintritt: 8/15 Euro
Spartenfokus: Zirkus
Altersempfehlung: Ab 12 Jahren

Gleichermaßen verschroben und empörend spielt die Gruppe Svalbard in einem wahren Performancerausch mit den Absurditäten des Lebens. Mit „All Genius All Idiot“ kreieren die vier Absolventen* der Circus-Universität Stockholm ein energiegeladenes, surreales Stück und sprengen dabei die Grenzen des zeitgenössischen Zirkus. Entfacht wird ein Feuerwerk, das aus nicht weniger besteht als der eigens für die Performance komponierter Live-Musik, Tanz, Theater, Slapstick am chinesischen Mast und am Vertikalseil, gespickt ist mit Handständen und wilder Akrobatik. Die Performance trifft mit voller Wucht. Es scheint, als hätte Jim Jarmusch die Regie geführt. Angetrieben von derSuche nach Antworten auf die großen Fragen der Kunst und unserer Zeit, versucht das Stück „All Genius All Idiot“ Antworten zu finden, ohne sich dabei allzu ernst zu nehmen.

Performance Benjamin Smith, Alexis Akrovatakis, Tom Brand, Santiago Ruiz Albalate | Autorenschaft Benjamin Smith, John Simon Wiborn, Tom Brand, Santiago Ruiz Albalate | Künstlerische Kollaboration Peter Jasko | Szenographie Kasper Svenstrup Hansen | Lichtdesign Zuzana Rezna | Licht- und Tontechnik Ernesto Monza | Exterior eye Methinee Wongtrakoon | Exterior eye und Akrobatik Coach Bahoz Temaux | Musikalisches exterior eye Mae Karthäuser | Kostüm Michiel Tange van Leeuwen | Produzentin Thea Hope | Agentin Donatas Taresevicius | Unterstützt durch Konstnärsnämnden, Kulturrådet, Arts Council England, Glastonbury Arts Commission, Stockholms Stad, Subtopia, Cirk la Putyka, Cirkör LAB & Jacksons Lane | Gefördert durch Embassy of Sweden